Theatergruppe München
im Kath. Kirchenzentrum St. Maximilian Kolbe

ce_logo_250

Aufführungen im Jahr 2006

- Fein aber Gemein -
von Ulrich Engelmann

Handlung:

In einem englischen Kleinstädtchen wird die feine Gesellschaft durch eine Einbruchsserie aufgeschreckt Doch das soll Mrs. Campbell nicht hindern, ihre alljährliche Geburtstagsgartenparty zu veranstalten. Sie würde auch gerne ihre Tochter Linda mit dem Junggesellen George Bailey verkuppeln. Es kommt zu unliebsamen Verwicklungen, zu Beschuldigungen und Beleidigungen. Moral und Unmoral gehen Hand in Hand. Die Party endet mit dem "Einsturz des Himmels" und zuletzt gibt es ein böses Erwachen. Eine sehr schnelle Kriminalkomödie, die nur anscheinend verworren ist

 Aufführungen:

31. März, 1., 2., 6., 7., 8. April 2006

Inszenierung:

Dr. Joachim Stellmach
Inge Dettendorfer

Programm:

Zum Download als  pdf-icon

Es spielen für Sie:

Misses Hazel Campbell
Miss Linda Campbell
Carmen Robbins
Lizzy
Mortimer
Miss Gloria Campbell
Lady Gwendolin Hamilton
Lord William Hamilton
George Bailey
Bonnie Taylor
Gordon Parcell
Jonathan Smith

Edeltraud Lankes
Brigitta Nagiery
Monika Borody
Irene Baumgartner
Konrad Ringlstetter
Inge Dettendorfer
Gabi Walser
Helmut Nimmerfall
Martin Stirner
Matthias Ludwig
Attila Borody
Christian Witt

Souffleuse:

Angela Gottswinter

Bühnenbild und Bühnentechnik:

Peter Paul Rast
Konrad Ringlstetter

Ton und Beleuchtung:

Bernd Ludwig
Matthias und Andreas Ludwig

 

 

 

2006-FeinAberGemein-01

2006-FeinAberGemein-02

2006-FeinAberGemein-03

2006-FeinAberGemein-04

2006-FeinAberGemein-05

2006-FeinAberGemein-06

2006-FeinAberGemein-07

2006-FeinAberGemein-08

2006-FeinAberGemein-09

2006-FeinAberGemein-10

2006-FeinAberGemein-11

2006-FeinAberGemein-12

2006-FeinAberGemein-13

2006-FeinAberGemein-14

Home   Wir über uns ...   Kontakt   Vorschau   Chronik   Mitglieder