Theatergruppe München
im Kath. Kirchenzentrum St. Maximilian Kolbe

ce_logo_250

Aufführungen im Jahr 2010

- Napoleon lebt -
von Martina Worms

Handlung:

Zum Inhalt: Karl Franz Jansen hat schon lange die Nase voll von seiner Schwiegermutter Hedwig, die ein rechter Hausdrachen ist. Als er eines Nachts vom Stammtisch nach Hause kommt und Hedwig ihm die Bratpfanne über den Kopf haut, ist endgültig Feierabend.
Karl Franz rächt sich auf ganz spezielle Weise: Er wird zu Napoleon.
Hedwig, die vor nichts mehr Angst hat, als vor einem Skandal und davor, was die Nachbarn sagen könnten, ist verzweifelt: Ein Schiegersohn, der denkt, Napoleon zu sein.
Karl Franz wird kräftig unterstützt von seinem besten Freund Rolf und seinem Hausarzt Cornelius Klug. Zusammen hecken sie so einiges aus ......

Aufführungen:

05., 07., 12., 13., 14., 19., 20.  März 2010

Inszenierung:

Dr. Joachim Stellmach
Inge Stroh (Dettendorfer)

Programm:

Zum Download als pdf-icon

Es spielen für Sie:

Karl-Franz Jansen
kriegt eins auf den Kopf und behauptet von da an, Napoleon zu sein

Konrad Ringlstetter

 

Rolf Biermann
Junggeselle, Karls bester Freund

Dr. Joachim Stellmach

 

Dr. Cornelius Klug
Hausarzt von Jansen, intelligent und verständnisvoll, hat grundsätzlich für alle Gelegenheiten seinen schwarzen Arztkoffer dabei.

Riccardo Savio

 

Bruno Buller
Wachtmeister, reichlich deppert

Attila Borody

 

Pastor Fischer
Pfarrer der Gemeinde

Erwin Pilz

 

Charly Fischer
Zuhälter, aber nett und fürsorglich.

Helmut Nimmerfall

 

Hedwig Frankenstein
Karl-Franz Schwiegermutter, bösartiger Hausdrache

Gabi Walser

 

Lisbeth Jansen
steht völlig unter dem Bann ihrer Mutter

Edeltraud Lankes

 

Mandy
Freudenmädchen

Michaela Bukovac

 

Daisy
Freudenmädchen

Lisa Mayerhofer

 

Constanze Engel
Schwester von Dr. Klug, Psychlogin, nimmt sich selber immens wichtig

Petra Schwanzer

 

Marlene Stein
Tratschbase der Straße

Inge Stroh (Dettendorfer)

 

Kim Stein
Marlenes Tochter

Karina Reisenegger

Souffleuse:

Eva Drewitz
Doris Jakob

Bühnenbild und Bühnentechnik:

Peter Paul Rast
Konrad Ringlstetter

Ton und Beleuchtung:

Bernd Ludwig
Matthias Ludwig und Martin Bukovac

 

 

 

2010-NapoleonLebt-01

2010-NapoleonLebt-02

2010-NapoleonLebt-03

2010-NapoleonLebt-04

2010-NapoleonLebt-05

2010-NapoleonLebt-06

2010-NapoleonLebt-07

2010-NapoleonLebt-08

2010-NapoleonLebt-09

2010-NapoleonLebt-10

2010-NapoleonLebt-11

2010_napoleon_lebt-101

2010_napoleon_lebt-102

2010_napoleon_lebt-106

2010_napoleon_lebt-107

2010_napoleon_lebt-108

2010_napoleon_lebt-109

2010_napoleon_lebt-110

2010_napoleon_lebt-111

2010_napoleon_lebt-112

2010_napoleon_lebt-113

2010_napoleon_lebt-116

2010_napoleon_lebt-117

2010_napoleon_lebt-118

2010_napoleon_lebt-119

2010_napoleon_lebt-120

2010_napoleon_lebt-121

2010_napoleon_lebt-122

2010_napoleon_lebt-123

2010_napoleon_lebt-124

2010_napoleon_lebt-125

2010_napoleon_lebt-128

2010_napoleon_lebt-129

2010_napoleon_lebt-130

2010_napoleon_lebt-132

2010_napoleon_lebt-133

2010_napoleon_lebt-135

2010_napoleon_lebt-36

2010_napoleon_lebt-37

2010_napoleon_lebt-38

2010_napoleon_lebt-41

2010_napoleon_lebt-43

2010_napoleon_lebt-44

2010_napoleon_lebt-46

2010_napoleon_lebt-47

2010_napoleon_lebt-48

2010_napoleon_lebt-51

2010_napoleon_lebt-54

2010_napoleon_lebt-55

2010_napoleon_lebt-56

2010_napoleon_lebt-58

2010_napoleon_lebt-59

2010_napoleon_lebt-64

2010_napoleon_lebt-65

2010_napoleon_lebt-67

2010_napoleon_lebt-68

2010_napoleon_lebt-69

2010_napoleon_lebt-71

2010_napoleon_lebt-76

2010_napoleon_lebt-77

2010_napoleon_lebt-79

2010_napoleon_lebt-84

2010_napoleon_lebt-85

2010_napoleon_lebt-86

2010_napoleon_lebt-87

2010_napoleon_lebt-88

2010_napoleon_lebt-89

2010_napoleon_lebt-91

2010_napoleon_lebt-92

2010_napoleon_lebt-93

2010_napoleon_lebt-94

2010_napoleon_lebt-95

2010_napoleon_lebt-97

2010_napoleon_lebt-89

Home   Wir über uns ...   Kontakt   Vorschau   Chronik   Mitglieder